kreativ‎ > ‎ich schreibe‎ > ‎

das Meer des Schweigens

DAS  MEER  DES  SCHWEIGENS

 

finster

unendlich

irgendwo ich

 

Wellen

um mich

neben mir

über mir

 

brechen

schwappen

wogen

treiben

ziehen tief hinab

 

ich rufe

schreie

singe verzweifelt

 

verhallt

im Nichts

 

Meer des Schweigens

 

halb bewußtlos

schon gestorben?

erinnere ich mich

 

goldenes Licht

farbige Wiesen

Lachen

Lieben

Reden

 

ja

es war

 

jetzt

haltlos

einsam

 

im Meer des Schweigens

Comments